Theatermusik

Tanztheater
Kids-New World Order (2013)
Musik für ein Tanztheater mit Kindern und Jugendlichen 
(Regie & Choreographie: Arton Veliu
)

Falsch verliebt (2011/2012)
(Regie & Choreographie: Christine Witte)

Burgfestspiele Jagsthausen
Mein Freund Wickie (2011)
(Regie: Peter Seuwen)

Götz von Berlichingen (2010)
(Regie: Heinz Kreidl)

Der kleine Muck(2010)
(Regie: Peter Seuwen)

Was ihr wollt (2010)
(Regie: Heinz Kreidl)

Die kleine Hexe (2009)
(Regie: Peter Seuwen)

Staatstheater Kassel:
Die Bremer Stadtmusikanten(2012)
(Regie: Peter Seuwen)

Die kleine Meerjungfrau (2011)
(Regie: Peter Seuwen/ Dieter Klinge)

Die verzauberten Brüder (2010)
(Regie: Peter Seuwen)

Das Dschungelbuch(2009)
(Regie: Peter Seuwen)

Räuber Hotzenplotz (2008)
(Regie: Peter Seuwen)

MIO, MEIN MIO (2007)
(Regie: Peter Seuwen)

DER KLEINE MUCK (2006)
(Regie: Peter Seuwen)

Badisches Staatstheater Karlsruhe:
PÜNKTCHEN UND ANTON (2005)
(Regie: Hagen Tietze)

Städtische Bühnen Münster:
VICTOR ODER DIE KINDER AN DER MACHT (2000)
(Regie: Donald Berkenhoff)

MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER (1998)
(Regie: Donald Berkenhoff)

TORQUATO TASSO (1997)
(Regie: Thomas Bockelmann)

weiter zu Theaterkompositionen 2

Das Dschungelbuch

Theaterkompositionen

“Ausgeprägtes Gefühl für die Harmonie einer fast atmosphärisch empfindsamen Musik, die Zusammenhänge aufspürt und moderne Akkordstellungen dazu benutzt, Stimmungen
und Farben miteinander zu verbinden, kennzeichnen die Kompositionen des Komponisten Peter Friemer.” (Torsten Hünke von Podewils)

“Seine Kompositionen sind farbig, ideenreich, oft witzig und voller Gefühl.” (Verdener Aller Zeitung: Ilse Walther)

“…in der Zusammenführung verschiedener Stilelemente zu einem wild freizügigen Crossover, das immer wieder auch experimentelle verstiegene Akzente betont…” (Verdener Nachrichten: Susanne Ehrlich)

Fotos: Peter Friemer | Kostüme: Katrin Hegedüsch | Bühne: Manfred Breitenfeller
am Staatstheater Kassel
 (weiter zu Theaterkompositionen 2)

Menü